Landschaftsbild 20

2) Kopfbild Mitte, Überetsch-Unterland, Foto: Hubert Berberich, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Übersicht zur Gemeinde

Italienische Region Trentino-Südtirol
Provinz Bozen
Bezirks-gemeinschaft Überetsch-Unterland
Gemeinde Tramin
Höhe Zentrum 216 m.ü.M.
Einwohner 3.282 (Jan. 2010)
Sprachgruppe Prozentualer Anteil
Deutsch 96,64%
Italienisch 3,20%
Ladinisch 0,17%

Offizielle Website / Quellen

www.gemeinde.tramin.bz.it

Quellennachweis 

_________________________

Landkarte Großansicht

_________________________

Tramin an der Weinstrasse

2) Wappen Tramin, Lizenz: Gemeinfrei

Tramin an der Weinstraße, italienisch Termeno sulla strada del vino, ist ein schöner historischer Ort und berühmt für seinen Gewürztraminer.

Bekannt sind auch der traditionelle Egetmann-Umzug, der am Faschingsdienstag in ungeraden Jahren durchgeführt wird und die Traminer Schuhplattler.

Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind neben dem Tourismus der Weinbau auf den sonnigen Hängen (Leiten) und der Obstanbau, der vor allem auf dem im 18. Jahrhundert trockengelegten 'Traminer Moos' in der Talsohle betrieben wird.

Tramin und sein berühmter Gewürztraminer

2) Tramin und seine Weinberge, Foto: MH79, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Tramin ist ein beliebter Ferienort, der mit seinem schönen historischen Dorfkerns, der Weinfeste und der Umgebung viele Gäste anzieht.

Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Pfarrkirche St. Quirikus und Julitta mit dem höchsten gemauerten Kirchturm Tirols (86m) sowie die dem Hl. Valentin geweihte Friedhofskapelle.

Darüber hinaus sind St. Jakob in Kastelaz mit seinen berühmten romanischen Fresken (Bestiarien) und die Kirche St. Mauritius in Söll aufgrund ihrer romanischen und gotischen Fresken einen Spaziergang wert. Diese prächtig ausgeschmückten Kirchen zeugen von der großen wirtschaftlichen Bedeutung Tramins für die Gegend im Mittelalter.

Wandern rund um Tramin an der Weinstrasse

2) Die Umgebung von Tramin, Foto: Dietmar Mitterer-Zublasing, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Urlauber finden in Tramin eine breite Palette an Möglichkeiten für Wanderungen und Ausflüge.

Zahlreiche Wanderwege mit leichten, mittleren und anspruchsvollen Schwierigkeitsgraden laden Familien und Bergsteiger ein.

Die Mendel, der Monte Pengal und die nahen Brenta Dolomiten bieten zudem eine reiche Auswahl an Wandermöglichkeiten.

Impressionen

2) Die Heimat des Gewürztraminer, Foto: Dietmar Mitterer-Zublasing, Lizenz: CC BY-SA 3.0
2) Marktplatz mit Rathaus, Foto: Richard Huber, Lizenz: CC BY-SA 3.0