Landschaftsbild

2) Kopfbild Mitte: Kaunerberg,
Foto: User Kries 
Lizenz: CC BY-SA 3.0

Übersicht zur Gemeinde

Bundesland Tirol
Politischer Bezirk Landeck
Gemeinde Prutz
Höhe 864 m.ü.M.
Einwohner 1.777 (01/2016)

Offizielle Website / Quellen

www.prutz.tirol.gv.at

Tourismus Tiroler Oberland

Kaunertaler Skigebiet

Quellennachweis

_________________________

Landkarte Großansicht

_________________________

Impressionen

2) Gepatschferner mit Wildspitze, Foto: Fdbef, Lizenz: Lizenz: CC BY-SA 3.0

Prutz im Oberinntal

2) Wappen Prutz, Lizenz: Gemeinfrei

Prutz liegt am Eingang zum Kaunertal auf einem Schwemmkegel des Faggenbachs.

Prutz war seit der Karolingerzeit eine Raststätte und später Poststation sowie Teil der Via Claudia Augusta. Dadurch kam man schon früh zu einem gewissen Wohlstand, was die Entwicklung der Siedlung begünstigte.

Urkundlich wurde der Ort erstmals 1028 erwähnt. Die spätgotische Pfarrkirche wurde im 17. Jahrhundert barockisiert.

Ein Großbrand zerstörte 1903 den Großteil des Dorfes. Es war ein Glück, dass das typische Westtiroler Siedlungsbild mit eng nebeneinander stehenden Häuserfluchten im Zentrum erhalten blieb.

Prutz als Feriengemeinde für Sommer und Winter

2) Prutz von der Pillerhöhe gesehen, Foto: Niklas Dehne, Lizenz: CC BY-SA 2.5
2) Kaunertal, Kaunerberg, Foto: Kries, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Die in einer schönen Talweitung liegende Gemeinde hat Naturfreunden viele Möglichkeiten anzubieten.

Ein ausgedehntes Wandergebiet mit allen Schwierigkeitsgraden ist der große Pluspunkt der Gemeinde, die erholsame Ferien ermöglicht.

Es ist auch die Nähe zu den bekannten Ortschaften Fiss, Ladis und Serfaus, die zu Ausflügen im Sommer und erst recht im Winter einladen.

Im Sommer kann Prutz mit dem größten Freibad des Bezirks Landeck aufwarten.

Im Winter finden die Gäste in der Umgebung von Prutz, abseits der großen Pisten, viele Möglichkeiten für jeden Geschmack.

Prutz am Eingang zum Kaunertal und zum Gletscher

2) Blick vom Kaunerberg auf den Kaunergrat, Foto: Christoph Praxmarer, Lizenz: Lizenz: CC BY-SA 3.0

Prutz liegt am Eingang zum Kaunertal und zum Gletscher an der Weißseespitze.

Mit dem Kaunergletscher eröffnet sich ein attraktiven Anziehungspunkt für Hochtouren und für Skifahrer.

Auf dem Gletscher, dem Gepatschferner, liegt ein kleines aber traumhaftes Skigebiet, das mit Ausblicken zur Weißseespitze (3.498 m) fasziniert und von Oktober bis Juni geöffnet ist. 

2) Blick auf Prutz, Foto: Manu Zoli, Lizenz: CC BY-SA 3.0
2) Prutz Westblick, Foto: Slanzk, Lizenz: CC BY-SA 3.0