Landschaftsbild 31

2) Kopfbild Mitte: Hartkaiser, Foto: Svíčková,
Lizenz: CC BY-SA 3.0

Übersicht zum Pass

Bundesland Tirol
Bezirk Kufstein Bezirk Kufstein
Vorderes Sonnwendjoch Hinteres Sonnwendjoch
Höhe 2224 m.ü.M. Höhe 1986 m.ü.M.

_________________________

_________________________

Quellennachweis

_________________________

Das Sonnwendjoch, Übergang zum Brandenberger Tal

2) Das Vordere Sonnwendjoch, Foto: Svíčková, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Das Sonnwendjoch ist mit einer Höhe von 2.224 m ü. A. der südöstliche Ausläufer des Rofangebirges in Tirol.

Aufgrund der exponierten Lage hat man vom Gipfel einen hervorragenden Ausblick über das Unterinntal und über Zillertaler- und Kitzbüheler Alpen, der jedoch häufig durch Dunst im Inntal etwas getrübt ist. Der Gipfelbereich besteht im Gegensatz zu den steilen Fels- und Grasflanken aus einem überraschend großen fast ebenen Bereich.

2) Hinteres Sonnwendjoch, Foto: Luidger, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Das Hintere Sonnwendjoch ist ein 1.986 m hoher Berg in den Bayerischen Voralpen in Tirol. Da die südlich gelegenen Brandenberger Alpen niedriger sind, bietet der Gipfel trotz seiner relativ bescheidenen Höhe hervorragende Ausblicke auf die Zentralalpen.

Eine lange aber einfache Bergwanderung von Valepp (890 m) in Bayern aus führt über die Bärenbadalm (1.590 m) auf den Gipfel. Wesentlich kürzer und ebenfalls leicht ist der Anstieg von der Ackernalm (1.400 m) im Süden des Massivs, die über eine Mautstraße von Bayrischzell oder Kufstein aus leicht erreichbar ist.