Landschaftsbild 1

1) Kopfbild Mitte:
Patsch bei Innsbruck, Blick auf die Nordkette

Allgemeine Angaben

Bundesland Tirol
Politischer Bezirk Innsbruck Land
Verwaltungssitz Innsbruck
Fläche 1.990,09 km²
Einwohner 164.892 (Jan. 2010)
KFZ Kennz. IL

Offizielle Website / Quellen

Bezirk Innsbruck-Land

Quellennachweis

_________________________

Wo ist das?

Landkarte im Detail

Landkarte Großansicht

Der Bezirk Innsbruck-Land

Die Karte oben zeigt die Lage des Bezirks in Tirol. Urheber: AleXXw, Lizenz: Gemeinfrei

Der Bezirk Innsbruck Land ist ein politischer Bezirk von Tirol.

Er umschließt den Bezirk Innsbruck-Stadt, grenzt im Westen an den Bezirk Imst, im Osten an den Bezirk Schwaz, im Norden an Bayern (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) und im Süden an Südtirol.

Der Bezirk liegt in einem Teil des Inntals, das in Innsbruck die Grenze zwischen Oberinntal und Unterinntal bildet. Südlich von Innsbruck und vom Bezirk liegt das Wipptal mit seinen Verkehrswegen zum Brenner, wobei as Wipptal geografisch bis nach Sterzing in Südtirol reicht.

Die Seitentäler des Wipptals sind das Stubaital, Sellraintal, Gschnitztal und das Wattental. Darüber hinaus gehört das Gebiet des Seefelder Plateaus zum Bezirk.

Die südliche Grenze mit dem Brennerpass ist gebildet durch den Alpenhauptkamm. Der Bezirk umfasst neben den Tälern hauptsächlich alpines Gebiet, wie die Stubaier Alpen im Südwesten, die Tuxer Alpen im Südosten, das Wettersteingebirge und das Karwendel im Norden.

Der Bezirk Innsbruck-Land ist nach dem Bezirk Lienz der zweitgrößte Tirols.