Landschaftsbild

2) Kopfbild Mitte:
Imst und Pano Wetterkreuz
Foto: Thomas Krismer,
Lizenzfrei

Details zum Talabschnitt

Länge des Talabschnitts zwischen Imst und Landeck: 22,4 Km

Die wichtigsten Ortschaften:

  • Imsterberg
  • Schönwies
  • Zams
  • Landeck
  •  

Ortschaften am Nordhang

__________________________

Schön und idyllisch gelegen sind die Ortschaften, die zwischen Schönwies und Zams liegen. Die Ortschafte Falterschein, Grist, Lahnbach, Taschhof, Schwaighof und Rifenal sind über eine landschaftlich schöne Bergstrasse zu erreichenn, die in Zams wieder das Tal erreicht.

______________________

Quellennachweis

_________________________

Oberinntal, von Imst bis Landeck

Beschreibung zum Talabschnitt

Der Talabschnitt zwischen Imst und Landeck zeigt, wie auch der zwischen Innsbruck und Imst, ein eher breites Tal.

Die Aussicht von Imst in Richtung Westen vermittelt dazu einen guten Eindruck. Noch besser ist die Sicht von Imsterberg, weil das Tal von der Höhenlage in beide Richtungen einzusehen ist.

Bemerkenswert ist in Imsterberg die spätbarocke Pfarrkirche mit den schönen Kreuzwegstationen und Bildwerken, der Weihnachtskrippe und dem Heiligengrab. 

In Stams ist das Zisterzienserkloster einen Besuch wert. Durch die Gründung des Zisterzienserstifts Stams im Jahr 1273 durch den Tiroler Grafen Meinhard II, wurde Stams zum geistigen Zentrum der Region.